Artikel mit dem Tag "stoffundstil"



Nähen für Frauen · 18. April 2019
Als ich so überlegt habe, worüber ich heute in meinem Blog schreiben könnte, ist mir aufgefallen, dass ich noch gar nicht erzählt habe, warum mir Jesus so wichtig ist. Über das hübsche Wickelshirt von Lillesol & Pelle habe ich ja bereits in meinem Beitrag: Lieblings-Outfit: klassisch & schlicht berichtet. Also nehme ich Dich sehr gern mit hinein, in meine Erfahrungen mit Gott. Das Thema passt ja zudem auch noch super zu Ostern! Meine ersten Berührungspunkte mit dem Glauben an Jesus Ch
Nähen für Frauen · 04. April 2019
Heute zeige ich Dir mein aktuelles Lieblings-Outfit... und wenn ich sage Lieblings, dann meine ich es auch genau so - jeden Tag könnte ich es anziehen, denn es ist bequem und chic zugleich *freu*, genau wie ich es liebe! Auf Instagram schwärme ich bereits seit einigen Tagen davon! ...heute hatte ich es übrigens auch gerade erst im Büro an! Gern erzähle ich Dir, wie es dazu kam. In meinem letzten Blogpost, über die Bibelhülle#2, hatte ich ja bereits davon geschwärmt: dem super lehrreichen Nähca
Nähen für Frauen · 07. März 2019
Den richtigen Abstand für die Knopflöcher zu wählen, ist bei diesem Rock von großer Bedeutung, denn liegen diese, gerade im oberen Bereich, zu weit von einander entfernt, bietet der Rock beim Sitzen ungewollte Einblicke ;-) Ihr seht hier einen Mix aus den Größen 34 (Taille) und 36 (Hüfte) vernäht. Wer gerne eine visuelle Begleitung zur Umsetzung haben möchte, sieht sich einfach das Video passend zum Schnitt an :-) Das Oberteil ist eine Frau Marlene von Studio Schnittreif. Ein absoluter Klas
Nähen für Frauen · 27. Juli 2018
Den schönen Schnitt Adina (Kreativlabor Berlin) hatte ich bereits letzte Woche, als langes Kleid, gezeigt. Auch bei diesem Kleid ist mir der Schnitt im Rahmen des Designnähens kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Vielen Dank dafür, liebe Julial!
Nähen für Frauen · 17. Mai 2018
Heute stelle ich Dir die Kombination aus Rock und Top vor. Schon länger habe ich mit diesem tollen Blümchenprint von Stoff und Stil geliebäugelt. Am liebsten hätte ich meiner Tochter daraus ein hübsches Kleid genäht, aber leider fand sie den Stoff nicht annähernd so schön, wie ich. Tja, so ist das leider manchmal. Es hat bei mir ein bisschen gedauert, bis ich den Richtgen Schnitt gefunden hatte.